Baurecht

Bei Fragen und Streitigkeiten zum Thema Baurecht finden in Rechtsanwalt Romberg einen kompetenten Rechtsberater.

Streiten Sie sich mit einem Bauunternehmer oder Handwerker über die mangelhafte Ausführung von Arbeiten? Hat Ihr Architekt Fehler bei der Planung gemacht? Wurde die Statik falsch berechnet oder wurden vom Architekten Arbeiten abgezeichnet, die noch nicht oder mangelhaft durchgeführt wurden?

In allen diesen und vielen weiteren Fällen unterstütze ich Sie als Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Bau- und Architektenrecht bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Das Baurecht umfasst eine Vielzahl von Regelungen, die sowohl zum öffentlichen Recht als auch zum Zivilrecht gehören. Bei einem Bauprojekt sind das Baugesetzbuch, die Landesbauordnung, die Energieeinsparverordnung und diverse weitere Vorschriften einzuhalten. Der örtliche Bebauungsplan muss beachtet werden, vielleicht bestehen auch Denkmalschutzauflagen. Auch das Zivilrecht spielt eine große Rolle: Hat ein Bauunternehmen mangelhafte Arbeit abgeliefert, bestehen Mängelhaftungsansprüche des Bauherrn nach dem Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches oder – wenn vereinbart – nach der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen). Architekten übernehmen heute eine Reihe von Aufgaben, die über den reinen Entwurf eines Gebäudes hinaus gehen. So werden sie oft vom Bauherrn bevollmächtigt, um den Baufortschritt zu überwachen und Bautagesberichte oder Stundenzettel abzuzeichnen. Wenn aufgrund dieser Unterlagen der Hauskäufer bzw. Bauherr Abschläge bezahlt und die Arbeiten tatsächlich noch nicht so weit fortgeschritten sind, kann es zum Rechtsstreit kommen. Im Bereich des Bau- und Architektenrechts zahlt es sich aus, einen Anwalt zu wählen, der sich mit der Materie schwerpunktmäßig beschäftigt und ständig über die aktuelle Rechtslage im Bilde ist.

Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Werkverträgen, VOB-Bauverträgen, Bauträgerverträgen, Architektenverträgen etc. helfe ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber Vertragspartnern und Behörden.

Aber auch beratend stehe ich Ihnen kompetent zur Seite, so insbesondere bei der

– Gestaltung und Verhandlung von Werkverträgen, VOB-Verträgen, Bauträgerverträgen, Architektenverträgen, General- und Subunternehmerverträgen
– Durchsetzung von Honorar- und Werklohnansprüchen

Meine rechtliche Betreuung Ihres Bauvorhabens erstreckt sich dabei von der Planung über die Auftragsvergabe und Bauausführung bis hin zur Verwertung.

Als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Baurecht vertrete ich sowohl Bauherren als auch Bauunternehmen. Durch meine langjährigen Erfahrungen in der Baubranche ist es mir möglich, Konflikte zwischen Bauherren, Architekten und Bauunternehmern kompetent und schnell zu lösen, wobei ich stets vorrangig um eine außergerichtliche Lösung bemüht bin.

Hier noch ein wichtiger Hinweis:

Bei Streitigkeiten in ursächlichem Zusammenhang mit einem genehmigungspflichtigen Bauvorhaben enthalten die Rechtsschutzversicherungsverträge in aller Regel einen Risikoausschluss, so dass die anwaltlichen wie auch die Gerichtskosten in solchen Fällen nicht übernommen werden.